•  

    Inbound Marketing

    So geht B2B-Marketing heute

Mit Inbound Marketing Neukunden gewinnen

Die Online-Strategie, mit der Sie auf die Shortlist der Entscheider kommen

Die Zeiten des klassischen Outbound Marketings zur Leadgenerierung im B2B sind vorbei – viele bisher bewährte Kommunikationskanäle verlieren mehr und mehr an Wirkung, die Response sinkt. Um Informationen zu bestimmten Themen, Produkten oder Unternehmen zu erhalten, recherchieren B2B-Kunden zunehmend im Internet. Diversen Studien zufolge beginnen bereits heute über 80 Prozent der B2B-Geschäfte im Web.  

Was muss B2B Marketing heute leisten, um den veränderten Anforderungen gerecht zu werden?

Die Inbound-Marketing-Strategie gibt die Antwort. Sie ist darauf ausgerichtet, dass Unternehmen von möglichen Kunden gefunden werden, anstatt diese aufwändig zu suchen. Wichtigste Grundlage dafür sind relevante Inhalte, die sich am Kaufprozess des Kunden, der Customer Journey, ausrichten und dort in Erscheinung treten, wo er sich gerade befindet. 

In 2020 legen B2B-Kunden bis zu 85 Prozent ihres Kaufprozesses ohne persönlichen Kontakt zu einem Anbieter zurück.

Quelle: Gartner Research

Schematische Darstellung des Kaufprozesses im B2B

Schematische Darstellung des Kaufprozesses im B2B.
Laut Gartner Research sollen bis 2020 B2B-Käufer bis zu 85 Prozent der Customer Journey autark durchlaufen.

Entscheidend für einen Anbieter ist es also, zum richtigen Zeitpunkt gesehen und als relevant eingestuft zu werden. Hierzu gilt es, neben der inhaltlichen Relevanz auch die passenden Kanäle zu identifizieren, über die sich der Kunde informiert. Dies können beispielsweise Blogs, Foren oder bestimmte Communities sein. Mögliche Inhaltsformate sind Videos, Webinare, Whitepaper oder auch E-Mail-Newsletter. Mittels (neudeutsch) „Seeding“ werden die Inhalte in die verschiedenen Kanäle „gesät“ – wobei die aufgehende Saat dabei gleichbedeutend ist mit mehr Sichtbarkeit und Relevanz des Anbieters im Web.

Whitepaper "Neukunden online gewinnen - Leadmanagement mit Inbound Marketing"

Die 22-seitige Broschüre erläutert Ihnen die Inbound-Marketing-Strategie in kompakter Form und beantwortet unter anderem folgende Fragen:

  • Werde ich wahrgenommen, wenn der Kaufprozess beginnt?
  • Stößt ein Interessent bei seiner Suche überhaupt auf mich?
  • Wo platziere ich welche Inhalte?
  • Wie lerne ich meine Interessenten besser kennen?
  • Wann kommt der Vertrieb ins Spiel?

Kostenloser Download

Whitepaper Inbound Marketing
Umfang: 22 Seiten
PDF-Format, ca. 295 KB

Herunterladen

Bis zu 61 Prozent niedrigerer Cost-per-Lead als bei klassischen Maßnahmen

Kern der Inbound Marketing Strategie ist es, den Kunden zum Zeitpunkt seines aktuellen Interesses zu identifizieren und ihn im Anschluss sukzessive zum Käufer weiter zu entwickeln. Dieser Prozess wird durch geeignete Lead Nurturing Maßnahmen (meist per E-Mail-Marketing) unterstützt. Inbound Leads werden so gezielt „angewärmt“. Statt mühevoller und oftmals wenig erfolgreicher Kaltakquise, kann der Vertrieb nun auf vorqualifizierte Kontakte zurückgreifen. Diese besitzen aktuelles Potenzial und versprechen damit bessere Erfolgsaussichten.  

Weiterer positiver Nebeneffekt: Die Effizienz des Sales Teams steigert sich automatisch. Bei größerer Abschlusswahrscheinlichkeit, werden gleichzeitig die Kosten pro Vertriebskontakt gesenkt.

SiteBoosters zeigen Ihnen, wie Sie auch in Zukunft erfolgreich verkaufen

Lernen Sie auf dieser Website die wesentlichen Bausteine für erfolgreiches Inbound Marketing kennen. Und erfahren Sie, wie SiteBoosters Ihr Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung einer erfolgreichen Inbound Marketing Strategie unterstützen können.

Inbound und Outbound Marketing
im Schnellvergleich

Inbound und Outbound auf einen Blick
Grafik per Klick vergrößern!

Content Marketing

So punkten Sie mit den richtigen Themen zum richtigen Zeitpunkt.

Mit einer konsequent umgesetzten Content-Marketing-Strategie verstärken Sie die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens und schaffen so die Voraussetzung für mehr Neugeschäft - jetzt und in Zukunft!

Mehr erfahren

Lead Nurturing

So entwickeln Sie Leads zu Interessenten und dann zu Kunden.

Erfolgreiches Inbound Marketing braucht gut durchdachte Prozesse, mit denen Leads sukzessive zur Vertriebsreife entwickelt werden. Hierbei spielt Marketing Automation eine zentrale Rolle.

Mehr erfahren